Der falsche Hase

Das Rezept

Arbeitszeit: ca. 15 Min  |  Koch-/Backzeit: ca. 40 Min.  |  Schwierigkeitsgrad: normal  |  Zutaten für zwei Portionen

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 1 Zwiebel fein geschnitten
  • 1 Semmel - altbacken und eingeweicht
  • 5-10 Champignons
  • 2 Eier hart gekocht
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • Paprikapulver
  • 1 TL Senf
  • ein paar Tropfen Maggi
  • evtl. Saucenbinder (bei Bedarf)
  • etwas frische Petersilie

Zu dem Gericht passen Nudeln oder Kartoffeln gut.

Zubereitung

In einer Schüssel Hackfleisch, die ausgedrückten Semmel und die Zwiebel vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. Hier auch gleich 1 TL Senf, ein paar Tropfen Maggi und frische Petersilie untermischen. Champignons etwas kleiner schneiden und ebenfalls untermengen.

Eine Kastenform (ca. 20 cm) mit der Hälfte der Masse füllen. Die gekochten Eier ihrer Länge nach in die Mitte darüber legen und mit dem restlichen Hackfleisch bedecken.

Die Form mit Füllung ca. 30-40 Min. im Ofen braten. Den ausgetretenen Bratensaft abgießen und in einem kleinen Topf mit etwas Wasser füllen. Diese Mischung nach Geschmack würzen und daraus eine Soße herstellen (nach Bedarf mit dem Saucenbinder andicken).

 

Viel Spaß bei der Zubereitung und schöne Ostertage :-)

Das Werbewind-Team


Weitere Artikel finden Sie in unserem Newsarchiv.