100xDIGITAL

Förderung des digitalen Wandels bei gemeinnützigen Organisationen

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt unterstützt auch 2022 100 gemeinnützige Organisationen beim digitalen Wandel. Noch bis 14. März läuft die Bewerbungsphase! Hier erfährst du mehr zu den wichtigsten Eckpunkten des Förderprogramms.

Wer ist bewerbungsberechtigt?

Es werden sowohl rein ehrenamtliche, als auch Organisationen bis zu einer Größe von maximal 20 hauptamtlichen Mitarbeitenden unterstützt.

Gefördert werden:

  • eingetragene Vereine;
  • Stiftungen bürgerlichen Rechts;
  • Unternehmen (bspw. in den Rechtsformen gGmbH, gUG, gAG).

Die Antragstellenden müssen als gemeinnützig i. S. d. §§ 51 ff. Abgabenordnung (AO) anerkannt sein.

Wie läuft das Programm 100xDigital ab?

Das Programm besteht aus drei Modulen. Im ersten Teil nehmen zwei Ansprechpartner der gemeinnützigen Organisation an einem digitalen Lern- und Qualifizierungsprogramm teil. Im zweiten Teil geht es an die Umsetzung. In einem Training/einer Beratung wird eine maßgeschneiderte digitale Lösung für die teilnehmende Organisation entwickelt. Ein Umsetzungsbudget von bis zu 100.000€ wird zur Verfügung gestellt. Im letzten Teil geht es um Networking. Teilnehmende Organisationen lernen voneinander und präsentieren sich ihre Lösungen untereinander.

Welche Kosten können gefördert werden?

  1. Vorhabenbezogene Personalkosten;
  2. Sachausgaben bestehend aus Hardware (insbesondere PC-Ausstattung, Smartphone, Tablet, Webcam sowie Zubehör), Software zur Verbesserung interner Prozesse sowie der Kommunikation mit Engagierten und zur Gewinnung neuer Mitglieder;
  3. Honorare und Entgelte (insbesondere für Programmierung, Design und Beratung) für die beantragten Maßnahmen, die dem Ziel dienen, interne Prozesse und die Kommunikation mit Engagierten und Nutzerinnen sowie Nutzern der Angebote zu verbessern sowie neue Engagierte zu gewinnen;
  4. Fach- und sachbezogene Qualifizierungs- und Beratungsleistungen für bürgerschaftlich Engagierte und Ehrenamtliche.

Du willst mehr erfahren oder überlegst teilzunehmen?


Mehr zu 100xDigital